Fantasie Reise

Stell Dir vor, in deiner Seele existiert ein ganz besonderer Ort. Alles was Du tun musst, ist Deine Augen zu schließen, und Du bist da.

Mitten in einem verzauberten Wald, wo Bäume flüsternd Geschichten erzählen, Drachenfamilien leben. Elfen aus verschiedenen Stämmen sich um den Wald kümmern und Einhörner, die an einem kristallklaren See stehen und das Wasser trinken.

Wölfe, die neben Schafen leben und sie beschützen, Menschenähnliche Wesen, die Zauberkräfte haben. Die zum Beispiel Gedanken lesen oder ihre Gestalt verändern können. Einige können Pflanzen binnen von Sekunden wachsen lassen, so dass diese Früchte tragen. andere wiederum können Gegenstände mit der Kraft ihrer Gedanken von einer Stelle zu anderen bewegen.

Und dann sind da auch noch die, mit den riesigen Flügeln, die majestätisch wie Adler duch die Luft gleiten und die ganze Welt von oben sehen können.

Es gibt die Heiler und die Hexen. Alle leben friedlich miteinander.

Wärst Du eines, der von mir beschriebenen Wesen? Oder vielleicht lieber etwas anderes? Welche Aufgabe hättest du in dieser Welt?

Vielleicht wärst Du auch einfach nur Du , würdest hier verweilen und das Schauspiel beobachten.

Du wanderst bestimmt den Bach entlang, bis zu dem See an dem die Einhörner trinken. Eines kommt auf Dich zu, Stolz und schön. Es hält seinen Kopf zu dir hin und lässt sich von Dir streicheln. Einen Moment später deutet es mit seinem Kopf zu seinem Rücken. Du sollst aufsteigen.

Du fasst all Deinen Mut zusammen und eh Du dich versiehst, sitzt du schon auf diesem schönen Geschöpf. Es trägt dich durch den Wald, an den Drachen vorbei, die grade ihren Jungen das fliegen beibringen. Über die Felder, auf denen Schafe und Wölfe nebeneinander liegen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Weiter zu den Hexen und Heilern und am Lager der Adlermeschen vorbei.

Zu den Wesen, die die besonderen Fähigkeiten haben, bis hinunter zu den Elfen, die ihr Tageswerk verrichten.

Ihr macht Rast an den Bäumen, die Geschichten erzählen. Du lehnst Dich an das Einhorn, streichelst es sanft und spürst die Zufriedenheit die in ihm und Dir ruhen.

Du machst deine Augen auf und bist wieder im hier und jetzt.

Sag mir, welchen Namen würdest du diesem verzauberten Wald geben?

2 Kommentare zu „Fantasie Reise

  1. Eine sehr schöne Geschichte, liebe Andy. Du hast mich mit Worten in eine Traumwelt entführt.
    Alles ist verzaubert…jeder Wald! Wir haben aufgehört das zu sehen, weil wir immer mehr und mehr wollen. Warum sind wir aus dem „Garten Eden“ herausgeworfen worden, in diese Welt voller Böswilligkeiten und Begehrlichkeiten? Weil die Menschheit das wollte. Ich würde den Wald „Gottes-Garten“ nennen, denn seine Schöpfung ist voller Wunder und Zauber.

    Danke, dass Du meine Seite abonniert hast und herzlich willkommen!

    Liebe Grüße von Gisela

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Gisela Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: