Einen Brief von Florian an seinen Vater

Hey Papa, Ich weiß, Du wirst diese Nachricht niemals lesen, doch ich hoffe dass Du spürst, wie sehr ich Dich vermisse, wie glücklich ich wäre, wenn Du noch da wärst. Du sehen könntest, wie ich in meinem Alltag zurecht komme, und alle Probleme, die auftauchen, so gut es eben geht meistere. Du wärst sicher sehr„Einen Brief von Florian an seinen Vater“ weiterlesen

Ich sage good bye 2020

Also klar für viele von uns war dieses Jahr echt schwer und viele sagen, dieses Jahr war für die Tonne, aber ganz ehrlich kann man ein Jahr so ausklingen lassen? War es wirklich so mega schlimm? Ich werde jetzt für mich mal alles positive aufzählen was mir 2020 gebracht hat 1.) Ich habe geschafft etwas„Ich sage good bye 2020“ weiterlesen

Neue Liebe, neues Glück?

Nun nach fast 20 Jahren toxischer Ehe plus zwei Kindern, Die ich über alles Liebe und die mich auch brauchen, selbst wenn sie nicht mehr klein sind. Und einem kleinen Querschlag nach der Trennung mit jemandem der genau wusste wie er mich ausnutzen konnte, stehe ich nun da. Da ist ein Mensch, mit dem ich„Neue Liebe, neues Glück?“ weiterlesen

Rauchfrei, Fortsetzung

Morgen bin ich schon eine Woche ex Raucher und so wahnsinnig schlimm sie ich es mir vorgestellt hatte ist es nicht, klar an einem Tag war ich etwas nah am Wasser gebaut aber das lagwohl eher daran dass es mitten im Dezember ist , ich grundsätzlich mindestens einmal im Winter für ein paar Tage den„Rauchfrei, Fortsetzung“ weiterlesen

Rauchfrei ab jetzt

Naja also ich war erst vor knapp einem 1 1/2 Jahr nach 11 Jahren wieder zum Raucher geworden und hey die erste Zigarette die ich da geraucht hatte war wieder wie die aller erste, mir war übel meine Knie waren wackelig und am besten hätte ich mir gesagt, das war es jetzt. Aber zu dem„Rauchfrei ab jetzt“ weiterlesen

Morgen (Herbert Grönemeyer)

Liegen meine Sterne im Gewühl, Fangen die Tage an mehr mit mir zu streiten, Sind die Grenzen längst gesetzt, werd ich zu viel, Und ist der Weg zu mir irgendwann zu weit selbst dir zu weit? Wirst du morgen noch mit mir tanzen, bleibst du in deiner Liebe fest, Wirst du dich für mich verwenden,„Morgen (Herbert Grönemeyer)“ weiterlesen

Verdrehte Welt

Die Zeiten sind verrückt,die Stimmung bei den meisten angespannt. Eine Mischung aus Angst und Unverständnis geht durch Die Welt. Man kann es nicht in Worte fassen, ein furchtbarer Geist spukt gerade über all herum, man sieht nur Zahlen , Zahlen die unbedingt niedrig gehalten werden sollen. Freiheiten um die jeder fürchtet Sie zu verlieren… Halbwissen,„Verdrehte Welt“ weiterlesen

Ich selbst sein und bleiben

Von dem Mädchen, das sich nie abgrenzen konnte, zu der Frau, die es jetzt lernt. Nein, zu dem was ich nicht will und Ja, zu dem was ich will. Eigentlich ganz einfach, oder? Eigentlich. In der großen Familie, in der dieses kleine offene Wesen aufgewachsen ist, gab es seitens der Eltern viel Nein´s und wenige„Ich selbst sein und bleiben“ weiterlesen